Elegant Classic Edition von Glossybox

Nun ist seit dem letzten Post etwas Zeit ins Land gegangen. Neben meinem Job, hatte ich auch im meinem Nebenjob als Fotografin so einiges um die Ohren und zudem hatte mir die Gesundheit einen Strich durch die Rechnung gemacht. Nun ist aber der Berg an Arbeit drum herum abgearbeitet und ich bin wieder fit, weshalb es endlich Zeit wird euch wieder mit Beiträgen zu füttern. 🙂

Anfangen möchte ich bei meinen Beitrag-Marathon mit der Elegant Classics Edition der Glossybox. Das war nun schon meine zweite Glossybox und ich war wieder begeistert vom Inhalt.

elegant edition

 

Mit der Elegant Classics Edition sollte man in die Mode-Metropolen der Welt, wie New York, Paris und Berlin entführt werden. Mit den luxuriösen Beauty-Überraschungen, die in der Box enthalten waren kam dieser Flair zu einem nach Hause. Den teeezAnfang dabei macht der Head over Heals Nail Lacquer von Teeez. Ich hatte in meiner Box die Farbe Atomic Dragonfly und ich finde die Farbe wirklich klasse. Sie ist kräftig und deckt schon nach dem ersten Auftragen unheimlich gut. Zudem lässt sich der Lack mit dem Pinsel prima auftragen, da er gut auffächert. Er trocknet sehr schnell und hält prima auf den Nägeln, wenn man ihn wie verwiesen auf einen Unterlack aufträgt. Auch das Design der Verpackung und dem Fläschen finde ich sehr ansprechend.Es hebt sich deutlich von der Mehrzahl der anderen Nagellacke ab.
Originalprodukt: 7ml für 13,00€

 

csm_STYLESIGN_GLOSS_GLAMOR-WHIP-BRILLIANCE-STYLING-MOUSSE_12c6c19e12Mit dem Style Sign Glamor Whip von Goldwell, soll dem Haar viel Volumen verliehen werden und fliegendes Haar gebändigt werden. Zudem soll sogar Haarbruch reduziert werden und es bringt jedem Haar schönen Glanz. An sich finde ich das Produkt toll – zumindest von dem her was es verspricht – leider bin ich dabei aber noch nicht dazu gekommen es mal auszuprobieren. Ich muss sagen ich bin – zumindest stylingtechnisch – recht faul was meine Haare anbelangt. Ich nutze Shampoo, Conditioner und ein bisschen Haarspray aber sonst eigentlich nichts. Weshalb ich wahrscheinlich den Schaum noch nicht getestet habe. Aber ich werde mir demnächst mal vornehmen meine Haare etwas aufwendiger zu stylen und dann soll auch der Schaum seine Verwendung finden. 🙂
Originalprodukt; 300ml für 17,35€

eye pencilFür einen aufregenden Lidstrich und Smokey Eyes gab es in der Box den Eye Pencil black „Goodbye Moon“ von Lollipops Paris. Die Textur ist sehr cremig und weich, mit einem schönem intensivem schwarz. Man kann wirklich präzise und genau dort die Highlights setzen, wo man sie will, da die Spitze speziell geformt ist. Pluspunkt für diesen Eyepencil ist, dass er ohne spitzen auskommt, da die Spitze in der Form bleibt und man die Mine rausdrehen kann.
Originalprodukt: 14cm für 14,00€

 

blushMein besonderes kleines Highlight dieser Box für mich war der Colorluxe Powder Blush  von Nicka K New York. Dieses Rouge kommt als loses Puder daher in einer kleinen Dose mit integriertem Applikator und Spiegelchen. Optimal für unterwegs inder Handtasche. So kann man seinen Teint mühelos überall auffrischen ohne Pinsel extra mitschleppen zu müssen. Dabei ist der Blush sehr leicht und zart für ein schönen Farbton auf der Haut. Originalprodukt: 5g für 8,95€

 

catrice cosmeticsZu guter Letzt  lag in der Box noch das Make Up Nude Illusion von Catrice Cosmetics bei. Ein Make Up für einen schönen ebenmäßigen Teint, mit einem Nude bzw. No-Make-Look. Es gibt einen schönen matten Look mit einer guten Deckkraft. Lässt sich gut verteilen und hält gut.
Originalprodukt: 30ml für 7,49€

Als kleines Give-Away gab es auch noch eine Duftprobe vom neuen Hugo Boss „Ma Vie“. Ich habe mich sofort in den Duft verliebt. Genau meins und den werde ich mir selbst zu Weihnachten schenken, wenn ich ihn nicht vielleicht sogar geschenkt bekomme 🙂  Bei Gelegenheit werde ich mich auch noch der beigelegten Leseprobe annehmen…mal schauen wie es sich anliest, denn nach dem ersten drüber lesen ist das definitiv nicht mein Genre. 🙂 Aber anlesen werde ich es auf alle Fälle.
Das war also die Elegant Classics Edition. Alles in allem eine sehr schön zusammengestellte Box mit deren Inhalt ich mehr als zufrieden und wieder sehr angetan war.

Advertisements

Veröffentlicht am 16. Dezember 2014 in Boxenwelten und mit , , , , , , , , , , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 7 Kommentare.

  1. kleinstadtfluesterin

    Die Box sieht allein von den Produkten her sehr schön aus! Ein tolles Bild 🙂

    Gefällt 1 Person

  2. Hallo, witzig, den Nagellack und Eye Pencil hatte ich in der Jetzigen Glossybox. Mein Highlight aus der Herbst-Box ist klar der Powder Blush.
    Liebe Grüße

    Gefällt mir

  3. schön aufgenommen 🙂

    Gefällt mir

  1. Pingback: Vollgepackt mit tollen Sachen… Birthday Edition der LookBox von Müller | Trend-Netts

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: