Mini-Spa für zu Hause – Meine Badewelt

Ich bin, wie der ein oder andere vielleicht schon weiß, eine bekenndene Badenixe und liebe Vollbäder. Für mich ein Art Miniurlaub vom Alltag für Zuhause. Während eines Bades, mit Duftkerzen einem kleinem Leckerlie wie ein Glas Sekt oder Wein bzw. einem kleinen Dessert und nebenbei eine Folge der Lieblingsserie und schon kann man wunderbar den Rest der Welt vor der Badezimmertür sich selbst überlassen. Einfach mal Abschalten vom Alltagsstress, sich mal Zeit für sich selbst nehmen und die Seele baumeln lassen. Ganz wichtig dabei ist aber der richtige Badezusatz um das Wohlfühl-Wellness-Gefühl auch richtig hochkommen zu lassen! Hier mal meine aktuellen Badezusätze in meiner Home-Wohlfühl-Oase.

Badewelten

Dresdner Essenz Cremebad Kokosmilch/Ylang-Ylang & Granatapfel/Marone
Ich liebe den exotischen Kokosduft. In Kombination mit den Duft der tropischen Blüten die optimale Kombination für ein entspannendes Bad. Aber auch die etwasfrucjtig frische Variante mit Granatapfel ist ein wahres Dufterlebnis. Zudem pflegt die  reichhaltige Formel die Haut spürbar und bewahrt sie vor dem Austrocknen. Der Schaum hält wirklich lange, so dass einem ausgiebigen Badeerlebnis nicht im Weg steht.Mit dem langanhaltenden Schaum wird das Baden zum verwöhnenden Erlebnis. Als Bade-Konzentrat ist das Cremebad sehr ergiebig. Es ist ausreichend für ca. 12 Vollbäder. Preislich liegt die 400ml Flasche bei ca. 3,99 € und somit finde ich ein gutes Preis-Leistungsverälnis.

tetesept: Schaumwelten Wintermärchen
Wie der Name schon verrät, hat man hier wirklich ein schönes Schaumbad, mit einem festem langanhalten Schaum, gepaart mit einer feinen Duftnote aus winterlichem Sandelholz-Vanille und mit natürlichen Ölen. Optimal geeignet um zu entspannen und sich völlig in die Welt der Entspannung zu verabschieden. Die 400ml Flasche habe ich im Sonderangabot bei MacGeiz für 2,69€ bekommen.

tetesept: Meeressalz Muskel Vital
Ganz wichtig in meinem Badezusatz-Arsenal ist es auch immer etwas zur Muskel-Entspannung bzw. -lockerung vorrätig zu haben. Gerade nach körperlcih anstrengenden Tagen helfen diese mir recht gut um am nächsten Tag nicht völlig verkrampft zu sein. Im Moment bin ich deshalb sehr von dem Meeressalz hier überzeugt. Gut es bringt leider keinen großen Schaum in die Wanne aber es ist ein wohltuendes Gesundheitsbad zur Lockerung verspannter und müder Muskeln. Ein herrlich intensiver Duft aus Zitrone, Rosmarin und Minzöl rundet die Gesamtwirkung noch ab. Auch diese 600g Packung habe ich günstig für knapp 3,-€ bei MäcGeiz geschossen.

Mit dieser aktuellen Auswahl an Badezusätzen bin ich also sehr zufrieden und werde sicherlich immer wieder darauf zurück greifen, aber auch immer wieder mal was Neues ausprobieren!

Advertisements

Veröffentlicht am 12. März 2015 in Beauty und Wellness und mit , , , , , , , , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 3 Kommentare.

  1. TanjasBunteWelt

    Herrlich, das sieht schon alles nach Tiefenentspannung aus 😉
    LG Tanja

    Gefällt 1 Person

  2. Oh, ein toller Post. Seine liebsten Badeprodukte vorstellen ist wirklich eine tolle Idee.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: